DATENSCHUTZPOLITIK

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortlich für die Verarbeitung:

● SCALPERS FASHION S.L. (von nun an Scalpers)

Zweckbestimmung der Verarbeitung:

● Informative Webseite.

● Ausführung des Kaufvertrags.

● Verwalten Sie die Registrierung und den Zugang zum privaten Bereich von Scalpers.

● Zusendung von Beförderungen.

● Verwaltung von Anfragen, Anträgen und/oder Bewerbungen über die Kundendienstkanäle.

● Verwaltung von Personalauswahlverfahren.

Legitimität der Verarbeitung

● Ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person.

● Ausführung eines Vertrags oder Anwendung vorvertraglicher Maßnahmen.

● Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

● Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen.

Datenspeicherung

● Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der erhobenen Zwecke unbedingt erforderlich ist; vorausgesetzt, dass die betroffene Person ihre Zustimmung nicht widerruft, sowie für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtunge.

Zielgruppe

● Persönliche Daten, die über die Website gesammelt werden, werden nicht an Dritte weitergegeben. Unbeschadet der Dritten, die Dienstleistungen für SCALPERS FASHION S.L., seine Tochtergesellschaften oder Franchiseunternehmen erbringen, mit dem Ziel, den Verkauf und Kauf von Scalpers-Produkten, die vertragliche Beziehung und / oder vorvertragliche Beziehungen mit den betroffenen Personen zu verwalten oder von diesen gestellte Anfragen zu bearbeiten.

Rechte der betroffenen Personen

● Zugriff, Berichtigung und Löschung von Daten sowie andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert.

Zusätzliche Informationen

● Zusätzliche und detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in den beigefügten Klauseln unten.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Scalpers Fashion S.L., die sich zu Transparenz und Rechtmäßigkeit bei der Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten ihrer Kunden und/oder Nutzer verpflichtet hat, informiert Sie darüber, dass sie Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachfolgend "RGPD") verarbeitet.

Wer ist für die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

SCALPERS FASHION S.L., seine Tochtergesellschaften und Franchiseunternehmen verkaufen seine Produkte in Spanien unter dem Markennamen Scalpers. Daher unterliegen die persönlichen Daten, die Sie über eine der Domänen der Scalpers Website, ihre sozialen Netzwerke oder über andere Kommunikationen mit Ihnen zur Verfügung gestellt haben, dem Register der Verarbeitungstätigkeiten der Verantwortung von:

SCALPERS FASHION S.L., ., mit Postanschrift unter: PCT Cartuja. Italienischer Pavillon. C/ Isaac Newton 4, 6. Stock. 41092, Sevilla, Spanien.

Wie ist Ihr Präsenz in sozialen Netzwerken?

SCALPERS FASHION S.L.,hat die folgenden Profile in den wichtigsten sozialen Netzwerken im Internet (Pinterest, LinkedIn, Snapchat, Facebook und Instagram).

SCALPERS FASHION S.L. erkennt an, dass sie für die Verarbeitungstätigkeiten der Daten ihrer Benutzer, Anhänger oder Personen, die über sie Kommentare abgeben, verantwortlich ist. Ebenso wird SCALPERS FASHION S.L. von jeder Art von Verantwortung entlastet, die sich aus Kommentaren von Benutzern und Followers in seinen sozialen Netzwerken ergibt.

SCALPERS FASHION S.L., Sie können die oben beschriebenen Profile verwenden, um Ihre Benutzer über Themen zu informieren, die Sie für interessant halten.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Les données personnelles que l'utilisateur peut fournir :

  • - Angaben zur Identifizierung: Vor- und Nachname, Geburtsdatum
  • - Kontaktdaten: E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.
  • - Wirtschaftliche und transaktionsbezogene Informationen: Zahlungs- oder Kartendetails, Informationen über Ihre Einkäufe, Bestellungen und/oder Rücksendungen.
  • - Verbindungs- und Navigationsdaten: Sprache, Land, von dem aus Sie mit uns interagieren, etc.
  • - Akademische und Beschäftigungsdaten.
  • - Bilder.
  • - Informationen über Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben.
  • - Weitere Informationen oder Daten, die Sie uns mitteilen möchten.

Die Angabe bestimmter Daten ist für den Abschluss des Kaufvertrags mit uns zwingend erforderlich. Wenn Sie die angeforderten persönlichen Daten nicht angeben oder diese Datenschutzpolitik nicht akzeptieren, ist es unmöglich, unsere Produkte zu kaufen.

Warum und zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

e nach Zweck werden wir einige Daten oder andere verarbeiten müssen, was im Allgemeinen je nach Fall die Folgenden sein werden:

  • • Die Website ist vollständig informativ über die von SCALPERS FASHION S.L. angebotenen Produkte
  • • Die Erfassung und automatisierte Verarbeitungstätigkeiten von Daten über die Website wird durchgeführt, um alle Daten zu erfassen, die für einen Vertrag mit uns erforderlich sind, und je nach den Umständen, um Dienstleistungen und/oder Werbeaktionen ausschließlich für Mitglieder des Treueprogramms "Partners in Crime" oder des Programms "Laden Sie einen Freund ein" in Anspruch nehmen zu können.
  • • Verwalten Sie eventuelle Auswahlverfahren über den Abschnitt "Arbeiten Sie mit uns".
  • • Zu kommerziellen und Marketingzwecken, um Abonnements zu verwalten, personalisierte Informationen zu versenden, Ihnen über das Internet Werbung Ihres Interesses zu zeigen und Ihnen im Allgemeinen Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer Interaktion mit uns zu geben.
  • • Zu analytischen und statistischen Zwecken über die Navigation, Zugänglichkeit und Benutzererfahrung der Website.

Wir informieren Sie, dass die persönlichen Daten, die infolge der Formalisierung des Kaufvertrages über Scalpers-Produkte erhalten werden, sowie alle anderen Daten, die von Ihnen eingegeben werden, um Zugang zu den Dienstleistungen und/oder exklusiven Werbeaktionen von Scalpers zu erhalten, Teil eines Registers von Aktivitäten und Verarbeitungsvorgängen (RAT) sind, das regelmäßig in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Vorschriften aktualisiert wird, und dass alle relevanten Sicherheitsmaßnahmen in dieser Hinsicht getroffen wurden.

Der Benutzer wird über die Möglichkeit informiert, die Zustimmung zu widerrufen, falls sie für einen bestimmten Zweck erteilt wurde, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitungstätigkeiten auf der Grundlage der Zustimmung vor ihrem Widerruf beeinträchtigt.

Was ist die Legitimität für die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten?

Die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten kann sich auf folgende Rechtsgrundlagen stützen:

  • • Drücken Sie die Zustimmung der Benutzer aus, wenn Sie uns auf elektronischem Wege über einen der dafür vorgesehenen Kanäle kontaktieren. Wir können Sie per E-Mail, Telefonanrufe, SMS oder andere gleichwertige elektronische Kommunikationsmittel bezüglich Produkte, Aktualisierungen, Vorfällen oder Informationsmitteilungen im Zusammenhang mit den Funktionalitäten unserer Website kontaktieren.
  • • Notwendig für die Ausführung des Kaufvertrags mit uns. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, Sie als Benutzer auf unserer Website zu identifizieren und die Entwicklung, Umsetzung und Durchführung des Kaufvertrags der von Ihnen erworbenen Produkte zu verwalten. Die Daten werden für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung aufbewahrt und nach Abschluss der Geschäftsbeziehung für einen Zeitraum von 4 Jahren gesperrt, um eventuelle Beschwerden bearbeiten zu können. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitungstätigkeiten dieser Daten ist die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, die Sie mit dem Erwerb unserer Produkte eingehen.
  • • Ausdrückliche Zustimmung in Bezug auf die Zusendung von Mitteilungen, wenn Sie sich für eines unserer Loyalitätsprogramme anmelden.Damit wir Sie über die Vorteile der Zugehörigkeit zu unseren Clubs informieren können, wie z.B.: Punkte für getätigte Einkäufe sammeln, kostenlose Arrangements in saisonaler Kleidung genießen, über Veranstaltungen (eigene und fremde) sowie Scoops, Promotionen informiert werden,
    Grüße und Details nach Ihrem Geschmack. Die Nichtannahme dieses Zwecks hat zur Folge, dass Sie diese Vorteile nicht genießen können. Die angegebenen persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie Sie uns nicht bitten, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen, denn bis zu diesem Zeitpunkt werden wir verstehen, dass Sie weiterhin an einer Mitgliedschaft im Club interessiert sind.
  • • Ausdrückliche Zustimmung zur Zusendung kommerzieller Mitteilungen über Produkte und Nachrichten sowie zur Erstellung von Nutzerprofilen.Ihre persönlichen Daten können auch verarbeitet werden, um Benutzerprofile zu erstellen (für die wir Segmentierungsverfahren nach Geschlecht, Interessen oder Kaufverhalten verwenden) und um Ihnen auf elektronischem, postalischem oder telefonischem Wege (einschließlich Benachrichtigungen per SMS oder andere ähnliche Nachrichtenmittel) personalisierte kommerzielle Informationen über die Produkte oder Dienstleistungen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten, die mit den von SCALPERS FASHION S.L. oder einer ihrer Tochtergesellschaften oder Franchiseunternehmen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen in Zusammenhang stehen, vorausgesetzt, Sie haben Ihre Zustimmung erteilt, indem Sie das Kästchen für das Abonnement unserer Newsletter angekreuzt haben. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitungstätigkeiten von Daten zu diesem Zweck ist die Einwilligung, die Sie uns durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens für das Abonnement geben, so dass Sie das Kästchen für die Einwilligung ankreuzen müssen, wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten zu diesem Zweck verarbeiten.
  • • Notwendig für die Anwendung von vorvertraglichen Maßnahmen im Falle möglicher Auswahlverfahren, die von SCALPERS FASHION S.L. oder einer ihrer Tochtergesellschaften oder Franchiseunternehmen eröffnet werden.
  • • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen zur Betrugsprävention, Kommunikation mit Behörden und Ansprüchen Dritter.
Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Die Verarbeitungstätigkeiten der Daten zu den beschriebenen Zwecken wird so lange aufrechterhalten, wie dies zur Erfüllung des Zwecks der Datenerhebung sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die sich aus der Verarbeitungstätigkeiten der Daten ergeben, erforderlich ist. Unbeschadet der Tatsache, dass die Aufbewahrung für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung potenzieller Ansprüche erforderlich ist und/oder wann immer die geltende Gesetzgebung dies zulässt.

SCALPERS FASHION S.L. verpflichtet sich, die Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist einzustellen und diese ordnungsgemäß in unseren Datenbanken zu sperren.

SCALPERS FASHION S.L. et SCALPERS FASHION FRANCE SARL s'engagent à cesser le traitement des données personnelles une fois la période de conservation écoulée, et à bloquer dûment les données dans nos bases de données. .

Sie können der Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten zu kommerziellen Zwecken widersprechen, indem Sie eine E-Mail senden an: dataprotection@scalpers.com.es Sie können auch über einen Link, der in jedem Newsletter, den Sie erhalten, auffordern, sich von kommerziellen Mitteilungen UNSUBSCRIBE zu melden. Sobald Sie die Löschung Ihrer Daten beantragt haben, werden diese für einen Zeitraum von 3 Jahren blockiert, der nur öffentlichen Verwaltungen, Gerichten und Gerichtshöfen zur Bearbeitung eventueller Ansprüche zur Verfügung steht; danach werden die Daten gelöscht.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Im Allgemeinen werden die Daten außerhalb der EU gespeichert, insbesondere auf Google Cloud-Servern in den USA. Ebenso werden die Nutzer darüber informiert, dass sie dem "Privacy Shield" angeschlossen sind.

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie sie ausüben?

Sie können Ihre Mitteilungen richten und Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine schriftliche Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden: dataprotection@scalpers.com.es

Aufgrund der Bestimmungen der Datenschutzbestimmungen können Sie einen Antrag stellen:

  • • Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • • Recht auf Berichtigung: Sie können jede Änderung Ihrer persönlichen Daten mitteilen.
  • • Recht auf Löschung und Vergessen: Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten nach deren Sperrung beantragen.
  • • Recht auf Beschränkung der Verarbeitung: es setzt die Beschränkung der Verarbeitungstätigkeiten der persönlichen Daten voraus.
  • • Widerspruchsrecht: Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten widerrufen, indem Sie sich der weiteren Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten widersetzen.
  • • Recht auf Übertragbarkeit: In einigen Fällen können Sie eine Kopie der persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Übermittlung an einen anderen Manager anfordern.
  • • Recht, nicht individualisierten Entscheidungen unterworfen zu werden: Sie können beantragen, dass Entscheidungen nicht allein auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Erstellung von Profilen, getroffen werden, die rechtlichen Auswirkungen hat oder die betroffene Person erheblich beeinträchtigt

In einigen Fällen kann der Antrag abgelehnt werden, wenn Sie um die Löschung von Daten bitten, die zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind. Auch wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer Daten haben, können Sie bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.

Wer ist für die Genauigkeit und Wahrhaftigkeit der bereitgestellten Daten verantwortlich?

Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Wahrhaftigkeit und Korrektheit der dem Unternehmen mitgeteilten Daten und entbindet SCALPERS FASHION S.L. von jeglicher diesbezüglichen Verantwortung. Der Benutzer garantiert und haftet in jedem Fall für die Richtigkeit, Gültigkeit und Authentizität der angegebenen persönlichen Daten und verpflichtet sich, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren. Der Benutzer verpflichtet sich, vollständige und korrekte Angaben zu machen. Weder SCALPERS FASHION S.L. noch eine ihrer Tochtergesellschaften und/oder Franchise-Unternehmen sind für die Richtigkeit von Informationen verantwortlich, die nicht von ihnen selbst stammen und für die eine andere Quelle angegeben wird, und übernimmt daher auch keine Verantwortung für hypothetische Schäden, die aus der Nutzung der genannten Informationen entstehen könnten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen wenden wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten an?

Sowohl SCALPERS FASHION S.L. als auch seine Tochtergesellschaften und Franchise- Unternehmen haben die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsniveaus zum Schutz persönlicher Daten eingeführt und versuchen, diese zusätzlichen technischen Mittel oder Maßnahmen zu installieren, die ihnen zur Verfügung stehen, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der SCALPERS FASHION S.L. zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu verhindern.

Wie verwenden wir Cookies?

Die Websites von SCALPERS FASHION S.L. und RRSS verwenden Cookies, um Ihre Navigation zu optimieren und zu personalisieren. Cookies sind physische Informationsdateien, die im eigenen Terminal des Benutzers gehostet werden. Die durch Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um dem Benutzer die Navigation durch das Portal zu erleichtern und das Surfen zu optimieren. Die durch Cookies gesammelten Daten können mit den Erstellern derselben geteilt werden, aber in keinem Fall werden die von ihnen erhaltenen Informationen mit persönlichen Daten oder Daten, die den Benutzer identifizieren können, in Verbindung gebracht. Wenn der Benutzer jedoch nicht wünscht, dass Cookies auf seiner Festplatte installiert werden, hat er die Möglichkeit, den Browser so zu konfigurieren, dass die Installation dieser Dateien verhindert wird. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Politik der inneren Sicherheit

Sicherheitsverletzungen können durch Arbeitnehmer, Dritte oder Computerfehler verursacht werden. Deshalb sind wir gesetzlich verpflichtet, die betroffenen Personen innerhalb einer Frist von maximal 72 Stunden zu benachrichtigen, wenn ihre persönlichen Daten ernsthaft beeinträchtigt wurden. Darüber hinaus werden die Benutzer benachrichtigt, sobald die Sicherheitsverletzung behoben ist.

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung kann sich ändern. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überprüfen.